Das kleine Handbuch für den Projektsaboteur (Dion Kotteman, Jeroen Gietema)

Jedes Projekt hat nicht nur Befürworter, sondern auch Gegner, die versuchen, es zu ihrem eigenen Vorteil zu manipulieren. Daran wird oft – bewusst oder unbewusst – nicht gedacht oder es wird gar nicht erst für möglich gehalten, geschweige denn angesprochen.

Ein einzelner Projektsaboteur kann jedoch Schaden in Millionenhöhe anrichten. Das kleine Handbuch für den Projektsaboteur hilft mit Erklärungen, Ratschlägen und Geschichten aus dem Projektleben, wie Saboteure denken und agieren und was sie antreibt.

Erst wenn man die Hintergründe und Methoden eines Projektsaboteurs kennt, weiß man, wie man ihn stoppen und solche Verhaltensweisen in Zukunft unterbinden kann. Frei nach dem Erbauer des Suez-Kanals, Ferdinand Marie Vicomte de Lesseps: „Unsere Gegner sind die Lehrer, die uns nichts kosten.“

Das kleine Handbuch für den Projektsaboteur
  • Dion Kotteman, Jeroen Gietema
  • Herausgeber: Wiley-VCH
  • Auflage Nr. 2 (19.02.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 148 Seiten