Die besten Bücher: EMOTIONALE INTELLIGENZ

Emotionale Intelligenz ist die Fähigkeit die eigenen Emotionen und die anderer zu erkennen, zwischen verschiedenen Gefühlen zu unterscheiden und sie angemessen zu benennen, emotionale Informationen zu nutzen, um Denken und Verhalten zu lenken, und Emotionen anzupassen, um sich an die Umgebung anzupassen.

Der Begriff gewann durch das 1995 erschienene Bestseller-Buch „Emotionale Intelligenz“  vom Wissenschaftsjournalisten Daniel Goleman stark an Popularität. Goleman definierte Emotionale Intelligenz als eine Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften, die die Leistung von Führungskräften beeinflussen.

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit hoher Emotionaler Intelligenz eine bessere psychische Gesundheit, Arbeitsleistung und Führungsqualitäten haben, obwohl keine kausalen Zusammenhänge nachgewiesen werden konnten. Emotionale Intelligenz wird auch mit Empathie in Verbindung gebracht, weil es darum geht, dass eine Person ihre persönlichen Erfahrungen mit denen anderer verbindet.

Es gibt viele Bücher zum Thema Emotionale Intelligenz. Dies sind unsere Buch-Empfehlungen: selbstverständlich eine subjektive Auswahl.


Emotionale Intelligenz (Daniel Goleman)

EQ. Emotionale Intelligenz
  • Goleman, Daniel (Autor)

EMOTIONALE INTELLIGENZ – Die Macht der Emotionen & Gefühle


EMOTIONALE INTELLIGENZ: Machen Sie sich das Leben leichter


Emotionale Intelligenz! Gefühle & Emotionen kontrollieren


Emotionale Intelligenz: Wie Sie mit Hilfe von Achtsamkeit Emotionen verstehen und Resilienz entwickeln


EMOTIONALE INTELLIGENZ: Durch Empathie und Achtsamkeit Menschen lesen, Resilienz trainieren und nonverbale Kommunikation entschlüsseln


EMOTIONALE INTELLIGENZ – Emotionen kontrollieren & verstehen


Die Macht der EMOTIONALEN INTELLIGENZ: Menschen lesen und Gefühle verstehen


EMOTIONALE INTELLIGENZ – Gefühle verstehen


Emotionale Intelligenz: Das Erfolgsrezept


Weitere interessante Bücher zum Thema „Emotionale Intelligenz“

Mehr BÜCHER