Die besten Bücher zum Thema MANAGEMENT

Anzeige

Der Minuten-Manager und der Klammeraffe (Kenneth Blanchard, William Oncken, Hal Burrows)

Ein amüsanter Roman mit praktischen Ansätzen zu den Themen Zeitmanagement, Delegation und Mitarbeiterführung. Wenn Sie auch immer das Gefühl haben, zu viel zu tun zu haben und unersetzbar zu sein, dann ist dieses Buch genau die richtige Lektüre für Sie.

Sie bekommen in heiterer Form vier einfache Regeln vermittelt, die Ihnen helfen, Ihre Affen zu erkennen und auch wieder loszuwerden. Das Affenbild wird Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen und Sie werden plötzlich eine Menge Affen in ihrem Büroalltag entdecken. Das Buch ist eine gute Investition mit vielen Praxistipps und sehr alltagstauglich.

Der Minuten Manager und der Klammer-Affe: Wie man lernt, sich nicht zuviel aufzuhalsen
55 Bewertungen
Der Minuten Manager und der Klammer-Affe: Wie man lernt, sich nicht zuviel aufzuhalsen
  • Kenneth H. Blanchard, William Oncken Jr., Hal Burrows
  • Herausgeber: Rowohlt Buchverlag
  • Auflage Nr. 10 (17.08.1990)
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Führen, Leisten, Leben: Wirksames Management für eine neue Zeit (Fredmund Malik)

Der Management-Guru Fredmund Malik erläutert in diesem Buch, dass Management ein Beruf wie jeder andere ist und mit Hilfe von klaren Grundsätzen, Aufgaben und Werkzeugen erlernt werden kann.

Statt verschnörkselter Management-Theorien gibt er präzise leserorientierte Anweisungen und Argumente für seinen Management-Standard, der auch in seinen Büchern beschrieben wird. Mit den 6 Regeln der Führung und den 7 Werkzeugen erklärt Malik, wie „einfache“ Mitarbeiter Spitzenleistungen erbringen können, dass Teamwork nicht der einzige Erfolgsfaktor von Unternehmen ist, dass der Fokus nicht auf der Beseitung von Schwächen sondern auf der Betonung von Stärken liegen soll und wie wichtig die systematische Müllabfuhr ist.

Ein klar strukturiertes und praxisnahes Handbuch für jede Führungskraft.

Anzeige
Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Welt
195 Bewertungen
Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Welt
  • Fredmund Malik
  • Herausgeber: Campus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (14.08.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 442 Seiten

Einfach managen (Dieter Brandes)

80 Prozent aller Menschen sind überzeugt davon, dass man alles einfacher machen sollte. 40 Prozent wissen, wie es gehen könnte. 20 Prozent sind in der Lage, den Weg der Einfachheit zu gehen.

Komplexität beherrscht das Wirtschaftsleben immer mehr. Unsicherheit und Stress auf den Führungsetagen nehmen dramatisch zu. Dabei gibt es viele gute Möglichkeiten, einfach zu sein oder etwas einfach zu machen. Radikal aufgeräumt wird in diesem Buch mit Scheinlösungen wie Wissensmanagement, dem Hang zur Perfektion und der Illusion vom Budgeting.

Dagegen sind klare Ziele, Konzentration und Konsequenz, Umgang mit Angst und Risiko, die Methode Versuch und Irrtum und der Verzicht auf Überflüssiges der Schlüssel zum Erfolg, wie zahlreiche Beispiele von Unternehmen wie Aldi, Ikea und Southwest-Airlines beweisen!

Angebot
Einfach managen. Klarheit und Verzicht - der Weg zum Wesentlichen
40 Bewertungen
Einfach managen. Klarheit und Verzicht - der Weg zum Wesentlichen
  • Dieter Brandes
  • Herausgeber: Redline
  • Auflage Nr. 3 (18.03.2010)
  • Gebundene Ausgabe: 180 Seiten

Winning – Das ist Management (Jack Welch)

Das Lebenswerk des „Altmeisters“ und angeblich besten Managers der Welt. In einem leichten, lockeren Stil gibt er seine Erfahrungen weiter. Entstanden ist Winning auf einer weltweiten Lesereise quer über den Erdball, auf die sich Welch zu Beginn seines Ruhestands begeben hatte.

Das Buch beantwortet die essenziellen Fragen, die Jack Welch dabei gestellt wurden. Letztendlich zielten diese Fragen immer auf eine: „Wie wird man zum Gewinner?“. Die Antworten sind glaubwürdig und praxisorientiert. Immerhin hat Jack Welch jahrzehntelang Managment gelebt (im Unterscheid zu vielen anderen Autoren von Management-Büchern).

Jack Welch bringt seine ganze Erfahrung in Form der acht Führungsregeln auf den Punkt, worauf es bei einer guten Führungskraft wirklich ankommt. Er schafft damit den Prototyp des charismatischen Leaders, der nicht geboren wird, sondern der sich bei Einhaltung dieser acht Regeln entwickelt. Das Buch ist durchdacht und fundiert geschrieben und einfach und verständlich zu lesen, ohne einer umständlich wissenschaftlichen Ausdrucksweise. Ein lesenswerter Managementklassiker.

Winning: Das ist Management, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
7 Bewertungen
Winning: Das ist Management, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
  • Jack Welch, Suzy Welch
  • Herausgeber: Campus Verlag
  • Auflage Nr. 2 (08.03.2014)
  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten

Was Sie an der Harvard Business School nicht lernen (Mark H. McCormack)

Das Buch gilt heute als ein Klassiker. Es wurde vor über 30 Jahren geschrieben vieles davon ist aber immer noch sehr aktuell. Der Gründer der weltweit größten Sportvermarktungsgesellschaft IMG lässt uns an seinen Erfahrungen teilhaben und erzählt oft auf sehr amüsante Weise seine Geschichten.

Anzeige

Die raue Unternehmenspraxis ist anders als die kuschelige Welt der Business Schools: Was einen erfolgreichen Unternehmenschef auszeichnet, verrät dieser Wirtschaftsklassiker. Ein spannendes, amüsantes und überaus lehrreiches Lesevergnügen.

Pflichtlektüre für Unternehmer!

Was Sie an der Harvard Business School nicht lernen: Von der Trockenübung zum sturmerprobten Unternehmenslenker
2 Bewertungen
Was Sie an der Harvard Business School nicht lernen: Von der Trockenübung zum sturmerprobten Unternehmenslenker
  • Mark McCormack
  • Herausgeber: REDLINE
  • Auflage Nr. 1 (19.01.2007)
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Peter Druckers kleines Weißbuch: Quintessenzen aus dem Leben eines außergewöhnlichen Denkers (Jeffrey A. Krames)

Im Buch wird das Lebenswerk vom Management-Vordenker Peter F. Drucker beschrieben, der sein Leben der Managementlehre gewidmet hat – in Summe hat er ca. 80 Bücher verfasst. Seine Managementprinzipien und Strategien sind hier gut strukturierter und spannend aufbereitet und werden auch noch für nachfolgende Generationen von Führungskräften Orientierung schaffen.

Empfehlenswert für alle Führungskräfte, die genug von den „neuen“ Managementmethoden haben die fast monatlich auftauchen und die lieber einfache Managementregeln konsequent und wirksam anwenden. Ein guter Einstieg in Druckers Gedankenwelt und Managementlehre und zum Verstehen von seinem Denkmodell ohne sich gleich durch die von ihm verfassten 80 Managementbücher durcharbeiten zu müssen. Das kommt dann vermutlich später!

Ein Fundus an Gedanken und Konzepten. Interessant sind auch die Informationen zu einzelnen Lebensstationen von Peter F. Drucker, biografische Daten und zur Abrundung zahlreiche Interviews. Das Buch ist gut verfasst, verständlich geschrieben mit einem übersichtlichen Layout – sehr kurzweilig!

Peter F. Druckers kleines Weißbuch: Quintessenzen Aus Dem Leben Eines Außergewöhnlichen Denkers
1 Bewertungen
Peter F. Druckers kleines Weißbuch: Quintessenzen Aus Dem Leben Eines Außergewöhnlichen Denkers
  • Jeffrey A. Krames
  • Herausgeber: Redline
  • Auflage Nr. 2 (16.04.2009)
  • Taschenbuch: 260 Seiten
Peter Druckers kleines Weißbuch: Quintessenzen aus dem leben eines außergewöhnlichen Denkers
5 Bewertungen
Peter Druckers kleines Weißbuch: Quintessenzen aus dem leben eines außergewöhnlichen Denkers
  • Jeffrey A. Krames
  • Herausgeber: FinanzBuch Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 280 Seiten

Der Narr und das Management (Fritz Maywald)

Der Narr und das Management ist eine provokante Managementliteratur. Fritz Maywald entdeckt den Narren für das Management: Der Narr ist sowohl Symbol für Lust auf Veränderung als auch für Kreativität und Engagement.

Er sieht klar und ungetrübt, denn er kümmert sich nicht um die gegebenen Zwänge. Alles Eigenschaften, die für ein zukunftsweisendes Management unerlässlich sind: Denn Veränderung heißt, Bedenkenträger hinter sich zu lassen, eingefahrene Geschäftsprozesse kritisch zu analysieren und neue Wege zu beschreiten.

Dafür sind mutige und erfinderische Mitarbeiter gefragt. Die praktische Klugheit des Narren, seine Unerschrockenheit und seine Unabhängigkeit stehen in Analogie zu den Anforderungen an den Manager, der innovative Prozesse im Unternehmen befördern soll. Man kann ihn Joker nennen – oder noch besser: Veränderungsmanager

Der Narr und das Management
6 Bewertungen
Der Narr und das Management
  • Fritz Maywald
  • Herausgeber: Gerling Akademie Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 201 Seiten

Das Ziel (Eliyahu M. Goldratt)

Im Gegensatz zum eher verstaubt und trocken klingenden Titel ist der Inhalt dieses Buches eine mitreißende Mischung aus Spannung und Know-how. Der Romanheld Alex Rogo muss den Profit seiner Fabrik innerhalb von drei Monaten erhöhen um ihre Schließung zu vermeiden.

Gleichzeitig droht seine Ehe zu scheitern – Manageralltag der düsteren Sorte also. Wie Rogo über Umwege auf die Lösung für sein Problem kommt, liest sich teilweise wie ein Krimi. Gängige Produktions- und Managementmethoden werden dabei auch nicht ganz außen vor gelassen.

Das Ziel: Ein Roman über Prozessoptimierung
69 Bewertungen
Das Ziel: Ein Roman über Prozessoptimierung
  • Eliyahu M. Goldratt, Jeff Cox
  • Herausgeber: Campus Verlag
  • Auflage Nr. 4 (14.04.2008)
  • Gebundene Ausgabe: 376 Seiten

Der 4-Tage-Firmenscan: So decken Sie die größten Fehler in Ihrem Unternehmen auf und stellen sie ab (Jochen Sommer)

Wissen Sie tatsächlich, wo es in Ihrem Unternehmen hakt? Viele Unternehmer glauben dies nur und arbeiten ständig an den falschen Problemen, wiederholen dieselben Fehler und ändern rein gar nichts an ihrer Firmenstruktur.

Der Autor beschreibt in seinem Buch die häufigsten Fehlerquellen und bündelt sie zu einem Firmenscan, der in nur vier Tagen die Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse in allen Bereichen ermöglicht. Diese Potenzialanalyse wird durch sofort anwendbare Lösungsansätze ergänzt, die den Aufbau einer leistungsfähigen Firmenstruktur mehr als erleichtern.

Unterstützt wird dies durch eine Vielzahl an Beispielen und Musterprozessen, die nicht nur auf Profit, sondern auch auf Zufriedenheit und Lebensqualität abzielen. Denn mehr Struktur erfordert weniger Kontrolle und dadurch mehr Zeit für andere Dinge. Ein Werk, das jeder Unternehmer im Bücherregal stehen haben und regelmäßig lesen sollte.

Der 4-Tage-Firmenscan: So decken Sie die größten Fehler in Ihrem Unternehmen auf und stellen sie ab
12 Bewertungen
Der 4-Tage-Firmenscan: So decken Sie die größten Fehler in Ihrem Unternehmen auf und stellen sie ab
  • Jochen Sommer
  • Herausgeber: Redline Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten

Jenseits vom Mittelmaß: Unternehmenserfolg im Verdrängungswettbewerb (Hermann Scherer)

Im Wettbewerb des heutigen Marktes darf man sich mit dem Mittelmaß längst nicht mehr zufrieden geben, will man erfolgreich sein. Wer mittelmäßige Produkte zu mittelmäßigen Preisen und vielleicht auch noch mit mittelmäßigem Service anbietet, wird schnell links und rechts von der Konkurrenz überholt.

Dem schafft der Autor mit teilweise marktschreierischen Erkenntnissen und sprechenden Zitaten Abhilfe. Dieses klar strukturierte und designmäßig gut aufbereitete Werk gibt Anstöße für innovative Verkaufsstrategien, angelehnt an den Live-Erfolgsvortrag von Hermann Scherer.

Zusätzlich zu den verwendeten Folien liefert der Autor noch wertvolle Kommentare und zahlreiche plakative Fallbeispiele, die Unternehmenserfolge eindrucksvoll zur Schau stellen. Manchem Leser wird die reisserische grafische Aufbereitung des Inhalts vielleicht etwas unangenehm erscheinen, doch das Buch unterstreicht den Grundsatz des Autors auf jeder Seite: Wer nicht auffällt, fällt weg!

Jenseits vom Mittelmaß: Unternehmenserfolg im Verdrängungswettbewerb (Dein Business)
71 Bewertungen
Jenseits vom Mittelmaß: Unternehmenserfolg im Verdrängungswettbewerb (Dein Business)
  • Hermann Scherer
  • GABAL Verlag
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 7 (15.03.2010)
  • Deutsch

Richtig denken – wirksam managen (Fredmund Malik)

Ein Zitat von Fredmund Malik aus dem Vorwort dieses Buches lautet: „Die wirtschaftlichen Fehlentwicklungen und Exzesse der jüngeren Vergangenheit sind maßgeblich der Verwirrung von Sprache und Denken zuzuschreiben.“

Laut dem Autor wird professionelle Unternehmensführung überhaupt erst durch präzise Worte, klare Ansagen und verständliche Ausdrucksweise möglich. Es geht also um die Manager-Sprache, oftmals frei interpretierbare Worthülsen, die mehr verschleiern als erklären und in weiterer Folge zu unbeabsichtigten Gedanken und Tate führen.

Spätestens seit den Bilanzfälschungsskandalen sind Begriffe wie „Stakeholder-Value“ unten durch. Auch abartige Anglizismen, wie z.B. die „Money Burn Rate“, ein Maß dafür, wie schnell in einem Unternehmen Geld verpulvert wird. Ein lesenswertes Buch, indem gezeigt wird, wie die Verwendung falscher „moderner“ Termini sogar zu einer unternehmerischen Katastrophe führen kann.

Angebot
Richtig denken - wirksam managen: Mit klarer Sprache besser führen
5 Bewertungen
Richtig denken - wirksam managen: Mit klarer Sprache besser führen
  • Fredmund Malik
  • Herausgeber: Campus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (08.03.2010)
  • Gebundene Ausgabe: 189 Seiten

Weitere interessante Bücher zum Thema MANAGEMENT

Das Management-Buch: Große Ideen einfach erklärt
Dorling Kindersley - Herausgeber: Dorling Kindersley - Taschenbuch: 352 Seiten
Wenn Grenzen keine sind: Management und Bergsteigen, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Fredmund Malik - Herausgeber: Campus Verlag - Auflage Nr. 1 (13.02.2014) - Gebundene Ausgabe: 223 Seiten
Einstieg in die Führungsrolle: Praxisbuch für die ersten 100 Tage
Helmut Hofbauer, Alois Kauer - Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG - Auflage Nr. 5 (03.04.2014) - Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Führer, Narren und Hochstapler: Die Psychologie der Führung (Systemisches Management)
Manfred F. R. Kets de Vries - Herausgeber: Schäffer Poeschel - Auflage Nr. 22008 (01.10.2008) - Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Monkey Management: Wie Manager in weniger Zeit mehr erreichen
Jan Roy Edlund - Herausgeber: HRI Human Resources International AG - Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Der Minuten-Manager: Führungsstile: Situationsbezogenes Führen (Vollständig überarbeitete Ausgabe für die Manager von heute)
Kenneth Blanchard, Patricia Zigarmi, Drea Zigarmi - Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch - Auflage Nr. 3 (26.06.2015) - Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt (Management: Komplexität meistern (Malik))
Fredmund Malik - Herausgeber: Campus Verlag - Auflage Nr. 2 (10.09.2013) - Gebundene Ausgabe: 422 Seiten
Anzeige