Die besten Bücher: IPMA

Die IPMA (International Project Management Association) ist ein internationaler Promotor des Projektmanagements. Die IPMA wurde 1965 gegründet. Die IPMA vereint ca. 70 Mitgliedsgesellschaften von allen Kontinenten.

Die IPMA ist in den Bereichen Zertifizierung, Publikationen, Forschung, Bildung und Training sowie Standards im Projektmanagement tätig. Die IPMA Competence Baseline (ICB) ist der internationale Projektmanagement-Standard der IPMA. Die aktuelle Version 4.0 der ICB wurde auf dem IPMA Weltkongress 2015 verabschiedet.


Project-Fastlane: Prüfungsvorbereitung auf Basis der IPMA ICB 4

Das Buch dient als Unterstützung für die Zertifizierung nach dem IPMA Standard der ICB 4, sowie auch als Nachschlagewerk in der täglichen Projektarbeit.

Die wichtigsten Methoden des Projektmanagements werden zusammengefasst und deren Umsetzung wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt.


Lernkartenbuch Projektmanagement: Prüfungsvorbereitung zur Zertifizierung nach IPMA

Das Buch bzw. die Karteikarten sind eine Hilfe zur Prüfungsvorbereitung zur Zertifizierung der IPMA/GPM. Es ist als Zusatzmaterial zu umfangreicheren Fachbüchern sehr empfehlenswert.

Die Lernkarten vermitteln ein Gefühl für die Fragen die man bei der Zertifizierungsprüfung erwarten kann. Es ist gut geeignet für das Auffrischen des Wissens und das prüfungsvorbereitende Lernen.


Auf den Punkt gebracht: Lerntipps, Übungsfragen & Beispiele für die Vorbereitung auf die IPMA/GPM Projektmanagement-Zertifizierungen

Dieses Buch fokussiert auf die prüfungsrelevanten Themen der deutschen IPMA Projektmanagement-Zertifizierungen. Der Autor schildert auch den genauen Prozess der jeweiligen Zertifizierung, der Re-Zertifizierung und der Höherzertifizierung.

Das Buch ist eine Sammlung hilfreicher Übungsfragen und Beispiele zu allen 46 Kompetenzelementen der ICB/NCB 3.0 und wurde auf Basis der Erfahrung des Autors als Projektmanagement-Trainer erstellt. Es bringt einen guten Überblick zur Zertifizierung und die wichtigsten Fragestellungen dazu werden behandelt.


Handbuch für die Projektarbeit, Qualifizierung und Zertifizierung auf Basis der IPMA Competence Baseline Version 3.0

Das Werk teilt sich auf vier Bände mit insgesamt mehr als 2.500 Seiten auf. Es ist ein umfangreiches Nachschlagewerk und kann auch als Standardwerk für das Projektmanagement bezeichnet werden. Herausgeber ist Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM).

An dem Werk haben mehr als 80 Autoren/-innen mitgearbeitet. Es werden alle relevanten Themen des Projektmanagements in einzelnen Kapiteln (jeweils ca. 30-60 Seiten) umfassend behandelt. Band 1 und Band 2 sind quasi die Basis des PM, Band 3 und Band 4 beinhalten umfangreiches Vertiefungswissen.


Projektmanagement – Zertifizierung nach IPMA(ICB4)-Ebenen D und C: Grundlagen und Kompetenzelemente, Methoden und Techniken mit zahlreichen Beispielen


Projektmanagement Handbuch : Transfernachweis nach IPMA ICB 3.0 (Level D)


Fallstudie Projektmanagement I: Aufgaben / Arbeitsheft


Fallstudie Projektmangement II: Muster-Lösungen


Projektmanagement Zielorientierte Effizienz: Im Sprint zum Level D ICB 4.0


Projektmanagement Guide nach ICB 3.0 (GPM/IPMA Level D)


Projektmanagement Basiswissen nach IPMA: Arbeitsbuch (Projektmanagement IPMA)


Zertifizierung zum Projektmanager IPMA Level C: Beispiel für die Erstellung eines Projekterfahrungsberichtes


Projektmanagement auf der Überholspur: Grundlagenwissen zur IPMA Zertifizierung


Transfernachweis GPM/IPMA Level D: Projektmanagement Schritt für Schritt


Better Practices of Project Management Based on Ipma Competences – Best practices (Englisch)

Mehr BÜCHER