Die besten Bücher: Außergewöhnliche POLITIKER

Es gibt viele Politiker. Aber nur wenige Politiker heben sich von der Masse ab und werden für ihr Handeln und ihre Arbeit in Erinnerung bleiben.  Einige wenige von ihnen schreiben Weltgeschichte und gehen – nicht immer unumstritten – in die Geschichtsbücher ein.


Merkel: Eine kritische Bilanz

Merkel: Eine kritische Bilanz
  • Plickert, Philip (Autor)


Barack Obama: Ein amerikanischer Traum


Vladimir Putin: Seht Ihr, was Ihr angerichtet habt?


Der Unvollendete: Das Leben des Joschka Fischer


Donald Trump: Die wahre Geschichte seiner Präsidentschaft


Die Welt des Xi Jinping: Alles, was man über das neue China wissen muss


Michail Gorbatschow: Alles zu seiner Zeit: Mein Leben

Alles zu seiner Zeit: Mein Leben
  • Gorbatschow, Michail (Autor)


Vaclav Havel: In der Wahrheit leben


Nelson Mandela: Der lange Weg zur Freiheit


Kult-Kanzler Kreisky: Mensch und Mythos


Willy Brandt: 1913–1992 – Visionär und Realist


Yassir Arafat: Die Biographie

Yassir Arafat: Die Biographie
  • Kapeliuk, Amnon (Autor)


Margaret Thatcher: Die Dramatisierung des Politischen


Berlusconi Zampano: Die Karriere eines genialen Trickspielers


Helmut Schmidt: Außer Dienst

Außer Dienst: Eine Bilanz
  • Helmut Schmidt (Autor)


Tito. Die Biografie

Tito. Die Biografie
  • Joze Pirjevec (Autor)


Polens eigensinniger Held: Lech Walesa


Winston Churchill: Der späte Held

Winston Churchill: Der späte Held
125 Bewertungen
Winston Churchill: Der späte Held
  • Kielinger, Thomas (Autor)


M.K. Ghandi: Eine Autobiographie


Leonid Breschnew: Staatsmann und Schauspieler im Schatten Stalins


Weitere interessante Bücher über „außergewöhnliche Politiker“

Mehr BÜCHER