Die besten Bücher: BPMN – Business Process Model and Notation

BPMN – Business Process Model and Notation ist eine grafische Spezifikationssprache. Mittels Symbolen können Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe modelliert und dokumentiert werden.

Die BPMN wurde ursprünglich durch den IBM-Mitarbeiter Stephen A. White entwickelt und im Jahr 2004 von der Business Process Management Initiative (BPMI) publiziert. BPMN 2.0, wurde im Januar 2011 verabschiedet.

Es gibt viele Bücher zum Thema BPMN. Dies sind unsere Buchempfehlungen: selbstverständlich eine subjektive Auswahl.


Praxishandbuch BPMN: Mit Einführung in DMN


BPMN 2.0 – Business Process Model and Notation: Einführung in den Standard für die Geschäftsprozessmodellierung


Geschäftsprozessmodellierung mit Bpmn 2.0


Learning BPMN 2.0: A Practical Guide for Today’s Adult Learners (Englisch)


Prozess-und Entscheidungsmodellierung in BPMN/DMN: Eine Kurzanleitung


BPMN Method and Style, 2nd Edition, with BPMN Implementer’s Guide


Visio 2019, 2016, 2013: Geschäftsprozesse nach BPMN 2.0 darstellen


Praxishandbuch BPMN: Mit Einführung in CMMN und DMN


Prozessgesteuerte Anwendungen entwickeln und ausführen mit BPMN


Real-Life BPMN (4th edition): Includes an introduction to DMN (Englisch)


Weitere interessante Bücher zum Thema „BPMN“

Mehr BÜCHER