Die besten Bücher: DIGITALISIERUNG

Digitalisierung ist der Prozess der Umwandlung von Informationen in ein digitales (d.h. computerlesbares) Format. Streng genommen bedeutet Digitalisierung lediglich die Umwandlung von analogem Quellmaterial in ein numerisches (digitales) Format das stattdessen verwendet wird.

Die Digitalisierung ermöglicht es, Informationen aller Art in allen Formaten effizient zu transportieren und zu verarbeiten. Der Begriff „Digitalisierung“ wird mittlerweile fast ausschließlich immer mehr für die Beschreibung der Trends der digitalen Transformation und Durchdringung aller Bereiche des täglichen Lebens verwendet.

Mit dem Begriff „Digitale Revolution“ wird der Umbruch bezeichnet, den die Computer- und Digitaltechnik in nahezu allen Lebensbereichen bewirkt. Die damit einhergehenden Veränderungen vollziehen sich mittlerweile rasant und haben gravierenden Einfluß auf unser Privat-, Wirtschafts- und Arbeitsleben. Auch neue digitale Medien und Kommunikationsformen beeinflussen mittlerweile unser Kommunikationsverhalten und auch unsere Sprachkultur. Neuester Trend in der Digitalisierung ist das Thema „künstliche Intelligenz“.

Unter Digitalisierung werden auch die vernetzte digitale Kommunikation, E-Commerce, das Internet der Dinge, Smart Home oder Industrie 4.0 generalisierend subsumiert.


Die 50 wichtigsten Themen der Digitalisierung: Künstliche Intelligenz, Blockchain, Robotik


Digital Offroad: Erfolgsstrategien für die digitale Transformation


Digitalisierung – Schlüsseltechnologien für Wirtschaft und Gesellschaft


Digitalisierung und Industrie 4.0 – einfach und effektiv


Quantenwirtschaft: Was kommt nach der Digitalisierung?


Der Wettlauf um die Digitalisierung


Facetten der Digitalisierung: Chancen und Herausforderungen


Digitalisierung in der Praxis: So schaffen KMU den Weg in die Zukunft


Digitalisierung: Segen oder Fluch


Robotic Process Automation (RPA) – Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen


Weitere interessante Bücher zum Thema „Digitalisierung“

Mehr BÜCHER

Die besten Bücher: ONBOARDING

Der Begriff „Onboarding“ stammt aus dem Englischen und ist eine Abkürzung der Phrase „taking on board“, übersetzt „an Bord nehmen“. Im Bereich des Personalmanagements...

Die besten Bücher: INNOVATIONSMANAGEMENT

Innovationsmanagement ist eine Kombination aus dem Management von Innovationsprozessen und dem Management von Veränderungen. Es bezieht sich auf Produkt-, Geschäftsprozess-, Marketing- und organisatorische Innovation. Das...

Die besten Bücher: LERNMETHODEN, LERNTECHNIKEN

Lerntechniken & Lernmethoden – Gute Noten ohne Büffeln Wissenschaftliches Arbeiten und Lerntechniken LERNEN MIT SYSTEM: Geniale Lernstrategien für bessere Noten EINSERKANDIDAT - Stressfrei zur Bestnote 10x Schneller Lernen:...

Die besten Bücher: BWL – BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

Betriebswirtschaft ist die Verwaltung eines Unternehmens. Sie umfasst alle Aspekte der Beaufsichtigung und Überwachung des Geschäftsbetriebs. Aus der Sicht des Managements und der Führung...

Die besten Bücher: PERSONALFÜHRUNG

Es gibt viele Bücher zum Thema PERSONALFÜRHUNG. Dies sind unsere Buchempfehlungen: selbstverständlich eine subjektive Auswahl. Personalführung (Jürgen Weibler) Personalführung: ... leicht verständlich (Bernd Lieber) Personalführung, Lohnsteuer- und...

Die besten Bücher: GEHIRN, GEDÄCHTNISTRAINING

Welche ist Ihre dominante Gehirhälfte? Die linke oder die rechte? Denken Sie eher analytisch und in Zahlen, oder ganzheitlich und intuitiv? Unser Gehirn ist mehr...

Die besten Bücher: DIGITALE KOMMUNIKATION

Digitale Kommunikation bezieht sich in Bezug auf Kommunikationsmedien auf die Kommunikation mit Hilfe digitaler Medien. Digitale Kommunikation ist ein eigenständiges Berufs- und Forschungsfeld an...

Die besten Bücher: PMBOK-Guide (PMI)

Der PMBOK-Guide (A Guide to the Project Management Body of Knowledge) ist ein weltweiter Projektmanagement-Standard vom Project Management Institute (PMI). Der PMBOK-Guide ist prozessorientiert. Anhand der...