Die besten Bücher: EXISTENZGRÜNDUNG, STARTUP

Existenzgründung bedeutet die Verwirklichung der eigenen beruflichen Selbständigkeit. In der Regel wird ein neues Unternehmen gegründet und eine
Erwerbstätigkeit im eigenen Namen und auf eigene Rechnung beginnt. Auch der Beginn einer freiberuflichen Tätigkeit kann als Existenzgründung bezeichnet werden.

Startups sind generell als junge und innovative Unternehmen definiert. Basis der Startups ist meist ein Geschäftsmodell das auf Expansion und die Multiplizierbarkeit des Geschäftsmodells ausgerichtet ist. Startups starten oft regional mit dem Ziel anschließend weitere Absatzmärkte zu erschließen.


Die Startup Bibel: Der praxisnahe Ratgeber


Einfach machen – Der Guide für Gründerinnen


Existenzgründung für Dummies


EXISTENZGRÜNDUNG: Wie Sie ein erfolgreiches Startup Unternehmen


Existenzgründung Schritt für Schritt


Erfolgreiche Existenzgründung für Trainer, Berater, Coachs


Existenzgründung für Hochschulabsolventen


Erfolgreich in die Selbstständigkeit: Von der Geschäftsidee über den Businessplan


STARTUP | FÜHRUNGSKRAFT | EXISTENZGRÜNDUNG | PROJEKTMANAGEMENT


Existenzgründung und Businessplan: Ein Leitfaden für erfolgreiche Start-ups


Weitere interessante Bücher zum Thema „Existenzgründung und Startups“

Mehr BÜCHER