Die besten Bücher: FRAGEN stellen

Ein Sprichwort sagt: „Wer fragt, der führt“. Mit der richtigen Fragetechnik kann man festgefahrene Gespräche oder Diskussionen wieder neu beleben, Denkblockaden auflösen, andere Menschen zum Nachdenken anregen, ein Gespräch in eine Richtung lenken.

Mit den richtigen Fragen kann man die Kontrolle über ein Gespräch in die Hand nehmen und den oder die Gesprächspartner für das Gespräch öffnen und eine vertrauensvolle Basis herstellen. Welche Fragen in einer Situation sinnvoll und effektiv sind, muss von Fall zu Fall entschieden werden. Die richtigen Fragen zu stellen ist gar nicht so leicht, diese entscheiden aber über den Erfolg der Kommunikation.

Es gibt eine Unzahl an Fragetechniken, dazu gehören unter anderem:

  • Geschlossene Fragen
  • Offene Fragen
  • Alternativfragen
  • Kontrollfragen
  • Aktivierende Fragen
  • Suggestivfragen
  • Zukunftsfragen
  • Zirkuläre Fragen
  • Lösungsorientierte Fragen
  • Hypothetische Fragen
  • Begründungsfragen
  • Skalierende Fragen
  • Paradoxe Fragen

Interessante Bücher zum Thema „Fragen stellen“

400 Fragen für systemische Therapie und Beratung: Von Auftragsklärung bis Möglichkeitskonstruktion. 90 Fragekarten mit Anleitung. Mit 20-seitigem Booklet (Beltz Therapiekarten)*
  • Marke: Psychologie Verlagsunion
  • 400 Fragen für systemische Therapie und Beratung: Von Auftragsklärung bis Möglichkeitskonstruktion. 90 Fragekarten mit Anleitung. Mit 20-seitigem Booklet (Beltz Therapiekarten)
  • Farbe: Yellow
199 Fragen an dich selbst*
  • Rowohlt TB.
  • 199 Fragen an dich selbst
  • ABIS-BUCH

Datenaktualisierung: 21.06.2024, *=Affiliate Links, Bilder: Amazon Product Advertising API

Mehr Bücherseiten ...

Projektmanagement

Soft Skills

Allgemeine Managementthemen