Potenzialanalyse mit CAPTain

Anzeige

Das Bedürfnis von Unternehmen, Potenziale von Führungskräften und Mitarbeitern im Auswahlverfahren und in der Zusammenarbeit zu erkennen und im Interesse aller entsprechend nutzen zu können, wird immer größer. Potenzialanalysen sind dabei eine wichtige Unterstützung zur Erhöhung der Effizienz und Treffsicherheit bei Auswahl und Karriereplanung.

Potenzielle Mitarbeiter gibt es viele am Arbeitsmarkt – aber haben sie auch Potenzial? Und wenn ja, wie erkenne ich das? Beziehungsweise, wie bringe ich versteckte Potenziale zum Vorschein? Ressourcen und Talente von Mitarbeitern zu erkennen und einen unverzerrten Blick auf diese zu richten, ist eine zentrale Führungsaufgabe von heute. Die eigene Wahrnehmung und Beurteilungsfähigkeit hat jedoch Grenzen. Unterstützung finden Führungskräfte durch externe Spezialisten und verschiedene Verfahren.

„Management ist die schöpferischste aller Künste. Es ist die Kunst, Talente richtig einzusetzen.“
– Robert McNamara

Potenzialanalyse – warum?

Potenzialanalysen ermöglichen das sichtbar machen von Ressourcen und Lernfeldern von Mitarbeitern und in weiterer Folge einen gezielten Einsatz und eine größtmögliche Ausschöpfung und Nutzung der vorhandenen Potenziale.

Potenzialanalysen sind prognostische oder systematische Verfahren mit dem Ziel, festzustellen, wie viele Qualifikations- und Leistungsreserven ein Mitarbeiter hat. Man unterscheidet offenes Potenzial – das sind vorhandene, brachliegende Fähigkeiten von Mitarbeitern –  und verborgenes Potenzial. Dabei handelt es sich um noch nicht erkannte bzw. noch nicht ausgebildete Fähigkeiten.

In der heutigen Zeit ist es eine zentrale Aufgabe jeder Führungskraft, Talente und ihre Potenziale zu erkennen und richtig einzusetzen.

Anzeige

Vorgehen bei einer Potenzialanalyse

Im Arbeitsalltag werden die Fähigkeiten von Mitarbeitern gezielt festgestellt. Dies kann durch verschiedene Verfahren geschehen:

Strukturiertes Interview

Die Basis bilden die Kernkompetenzen im jeweiligen Unternehmen. Darauf aufbauend wird ein Gesprächsbogen mit gezielten Fragen erstellt. Im Gespräch mit dem Kandidaten werden diese Fragen beantwortet und anschließend ausgewertet.

Assessment-Center (AC)

Mehrere geschulte Beobachter bewerten das Verhalten der Kandidaten anhand von Aufgabenstellungen oder Gruppenübungen  und werten die Ergebnisse gemeinsam aus. Das Ergebnis wird dem Kandidaten mündlich mitgeteilt.

360° Feedback

Der Kandidat erhält Feedback aus mehreren Perspektiven: Selbstbild, Fremdbild Mitarbeiter, Führungskraft, Kollegen, Kunden, etc. zu seiner Verhaltensweise auf Basis von Kernkompetenzen. Diese verschiedenen Ebenen werden in einer umfassenden Auswertung gegenüber gestellt und besprochen.

IT-unterstützte Programme

Über eine spezielle Fragetechnik wird eine Standortbestimmung des Kandidaten durchgeführt und über Computer ausgewertet.

Was ist CAPTain?

CAPTain ist eines der differenziertesten Instrumente für die Potenzialeinschätzung Ihrer Mitarbeiter. Es liefert eine umfassende Standortbestimmung für Nachwuchskräfte, die anschließend gemeinsam mit einem externen Berater in einem fundierten Feedbackgespräch interpretiert wird. CAPTain liefert damit ausgezeichnete Unterstützung im Bereich von Mitarbeiter-Recruiting und Karriereplanung. Die Validität von CAPTain ist sehr hoch und wird durch eine ständige Qualitätsoptimierung noch verbessert.

Die Ergebnisse erreichen stets ein großes Maß an Akzeptanz und Zustimmung bei den Test-Kandidaten. Das Einzigartige an diesem Tool sind die Analyse und das anschließende Feedbackgespräch mit einem Berater. Dieser bringt neue Aspekte und Betrachtungsweisen zum Vorschein. Lernfelder werden somit sichtbar und damit auch sinnvolle Ansätze zur Veränderung von Verhaltensweise oder Arbeitsstil.

Anzeige

Warum CAPTain einsetzen?

  • Weil der Auswertung der eigenen Einschätzung ein Wert hinzugefügt wird, den der Test ermittelt.
  • Weil ein Feedbackgespräch gemeinsam mit einem Spezialisten nach der Analyse das Ergebnis ergänzt.
  • Weil der Umfang von 45 Minuten Zeitaufwand vergleichsweise gering ist.
  • Weil CAPTain eine qualifizierte Einschätzung des tatsächlichen Arbeits- und Leistungsverhaltens trifft.
  • Weil dieser Bereich einer der entscheidensten in der täglichen Zusammenarbeit ist.
  • Weil diese Verhaltensmuster auch veränderbar sind.
  • Weil es CAPTain in vier verschiedenen Versionen gibt und so eine Maßschneiderung auf den jeweiligen Kandidaten möglich ist.
  • Weil CAPTain in 10 Sprachen verfügbar ist.
  • Weil CAPTain wissenschaftlich fundiert ist.
  • Weil CAPTain der DIN 33430 entspricht.

Wie funktioniert CAPTain?

CAPTain Advanced ist ein psychometrischer Test, befasst sich also mit psychologischer Messung. Er wertet aus, wie der Kandidat sachliche Aufgabenstellungen löst, wie er mit Mitarbeitern umgeht, wie er sich im Team verhält, etc. Durch die spezielle Fragetechnik von CAPTain und seinen undurchschaubaren Auswertungsalgorithmus werden mögliche Manipulationstendenzen gänzlich ausgeschaltet. Für Fach- und Führungskräfte sowie für Studenten und Schulabgänger sind verschiedene Versionen erhältlich.

Der Test ist relativ einfach zu handhaben und kann selbst gesteuert am PC durchgeführt werden. Es werden immer zwei Aussagen angezeigt, zwischen denen der Kandidat jene auswählt, die am besten auf ihn zutrifft. Auch wenn die Aussagen scheinbar sehr ähnlich sind, darf nur eine Antwort angeklickt werden.

Erfolgsfaktor Potenzialanalyse: Aktuelles Praxiswissen zu Methoden und Umsetzung in der modernen Personalentwicklung
9 Bewertungen
Erfolgsfaktor Potenzialanalyse: Aktuelles Praxiswissen zu Methoden und Umsetzung in der modernen Personalentwicklung
  • Uta Rohrschneider
  • Herausgeber: Gabler Verlag
  • Auflage Nr. 2010 (15.07.2010)
  • Taschenbuch: 216 Seiten

Auswertungsmodule

Zusätzlich zur grafischen Darstellung erhält jeder Kandidat eine inhaltlich präzise Beschreibung zu allen Kriterien und ihren Ausprägungen, die er in strukturierter Form am Ende des Feedbackgesprächs mit dem Experten erhält. Die Bewertung kann nun durch Gegenüberstellung mit einem unternehmens- und/oder positionsspezifischen Anforderungsprofil erfolgen. Somit ist für das Unternehmen klar ersichtlich, welcher Kandidat für eine gewisse Position im Unternehmen am besten geeignet ist.

Captain Auswertung
Beispiel: CAPTain Auswertung

Finden Sie raus, was wirklich in Ihren Mitarbeitern steckt!

Ergebnis von CAPTain Advanced:

  • Fundierte Potenzialeinschätzung – Standortbestimmung – der jeweiligen Testperson inkl. Maßnahmen zu individuellen Förderung und Weiterentwicklung
  • Fundierte Potenzialeinschätzung der Kandidaten im Recruiting und Abgleich mit dem Anforderungsprofil

Nutzen von CAPTain Advanced:

  • Eine gezielte strategische Aus- und Weiterbildungsplanung – am individuellen Bedarf orientiert und damit optimiert
  • Sie minimieren das Risiko einer Fehlentscheidung im Recruiting drastisch

Anwendungsfelder von CAPTain

  • Endauswahl bei Recruiting
  • Nominierung von Nachwuchskräften
  • Ergänzung zu 360 ° Feedback
  • Ergänzung zu anderen Instrumenten bei Assessments
  • Karriereplanung und -entscheidung
  • Standortbestimmung
  • Coaching

Fazit

CAPTain Advanced bietet die Möglichkeit, mit einem geringen Zeitaufwand (maximal 2,5 Stunden insgesamt für Test und Feedbackgespräch) eine valide Standortbestimmung der Kandidaten durchzuführen. Neben den fundierten Testergebnissen ist auch noch durch die Analyse der Testergebnisse und durch die fachliche Ergänzung des externen Beraters die individuelle Entwicklung der Testperson optimal unterstützt. Im Falle eines Auswahlprozesses haben Sie als Entscheider eine umfassende Beschreibung des Arbeits- und Leistungsstils Ihres Kandidaten und erhöhen die Treffsicherheit ganz wesentlich.


„Hervorragende Mitarbeiter zu finden ist eine Kunst. Für den Erfolg ist aber nichts wichtiger, als die richtige Mannschaft aufs Feld zu bekommen.“
– Jack Welch


Erfahrungsberichte zu CAPTain

…eines Personal-Managers

  • „Konkret schätzen wir am CAPTain-Test nach den ersten Erfahrungen:
    – die Möglichkeit, den Test über das Internet abzuwickeln
    – die Mehrsprachigkeit für den Einsatz im internationalen Recruiting
    – das Beratungsgespräch zum Testergebnis zwischen Bewerber, externem Berater und unserem Recruiting-Verantwortlichem. Wenngleich dies bei Recruitings im Ausland logistische Fragen aufwirft.
    – die hohe Übereinstimmung mit Erkenntnissen über den Kandidaten aus den vorangegangenen Verfahren (Assessment Center und Belbin-Test).
  • Wir haben nach einem Verfahren gesucht, welches uns hilft, Personalentscheidungen für Top-Positionen zusätzlich abzusichern. Dabei sind wir auf den CAPTain-Test als Ergänzung zu Assessment Center und Belbin-Test gestoßen. Wir waren uns von vornherein im Klaren darüber, dass auch dieser Test keine hundertprozentige Sicherheit bietet, aber wertvolle Anregungen liefert, worauf im Gespräch mit dem Kandidaten besonders geachtet werden soll.“

…von Kandidaten

  • „CAPTain ist fundierter als alles andere bisherige, das ich kennen gelernt habe. CAPTain erreicht für mich eine neue Dimension. Es geht nicht nur um Fragen und Antworten oder ein Selbst- und Fremdbild. Dieser Test macht einen fundierten und umfassenden Eindruck auf mich. Schon das Ausfüllen war spannend und anspruchsvoll. Die Entscheidung der Wahl der Antworten schon ein Gewinn und sehr anregend. Das Ergebnis war spannend und auch überraschend. Es wirkt nach, „nagt“ noch an mir und das empfinde ich als sehr positiv. Der Verarbeitungsprozess ist nach mehr als 6 Monaten noch in Gang…“
  • „Viele ähnliche Fragen – hab gut überlegt und relativ lange gebraucht bei der Beantwortung der Paarfragen. Die Erklärungen im Test waren verständlich und haben mich gut geführt. Mein Ergebnis war für mich stimmig und ich konnte mich damit identifizieren. Für mich gab es eine große Überraschung und damit auch etwas Neues, das ich bisher nicht so gesehen habe. Dieser Punkt hat mich noch lange beschäftigt. Die Analyse und das Feedback-Gespräch mit dem Berater waren anregend, wertschätzend und für mich gut annehmbar. Ich kann CAPTain weiter empfehlen!“
  • „Besonders wertvoll an CAPTain ist die ausgewogene Herangehensweise mit Frageblöcken und dem Feedback-Gespräch mit dem externen Berater. Damit steht und fällt das Instrument. Dieses Gespräch und die Analyse waren für mich sehr wesentlich und machen den Unterschied zu anderen üblichen Verfahren aus.“

Personalauswahl und -entwicklung mit Persönlichkeitstests (Praxis der Personalpsychologie, Band 9)
  • Rüdiger Hossiep, Oliver Mühlhaus
  • Herausgeber: Hogrefe Verlag
  • Auflage Nr. 22015 (23.02.2015)
  • Taschenbuch: 159 Seiten

Generelle Einsatzmöglichkeiten von Potenzialanalysen

Der Nutzen für Unternehmen ist ein vielseitiger.

Recruiting – Suche und Auswahl von Mitarbeitern

Der Einsatz von Potenzialanalysen bei der Auswahl von neuen Mitarbeitern ist eine zusätzliche Sicherheit für Ihre Entscheidung. Das Ergebnis von IT-Tools zeigt Ihnen dabei andere Aspekte, als Sie im Interview oder Assessment-Center herausfinden können. Sie erhalten so eine wichtige Zusatz-Information in Ihrem Auswahlverfahren und bekommen damit einen „objektiven“ Blick und eine fundierte Analyse. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, Ihr Ziel, die richtige (= passende) Person für die entsprechende Funktion einzustellen, zu erreichen.

Denken Sie auch an den Zusatznutzen, dass Ihr Unternehmen damit auch im Ansehen der Bewerber steigt. Personalmarketing ist in Zeiten der Knappheit von Fachkräften in vielen Branchen eine wichtige Aufgabe für erfolgreiche Unternehmen. Gute und engagierte Bewerber stellen sich gern dieser Herausforderung und bekommen damit auch ein fundiertes Feedback für ihre Zukunft. Unabhängig davon, ob sie eingestellt werden, geben Sie ein positives Image Ihres Unternehmens weiter.

Standortbestimmung für Führungskräfte

Eine Potenzialanalyse gibt Orientierung und damit Sicherheit. Führungskräfte wünschen sich eine Rückmeldung, die sie von ihren Mitarbeitern oft nicht bekommen. Das Ergebnis der Potenzialanalyse hilft bei der weiteren Karriereplanung. Es kann auch als Grundlage für Weiterbildungsmaßnahmen dienen. In diesem Bereich ist es ein wichtiges Instrument zur Bindung von Führungskräften und Mitarbeitern.

Führungskräfte-Entwicklung

Potenzialanalysen sind ein wertvolles Tool zur Auswahl von Führungskräften oder Nachwuchsführungskräften im Unternehmen. Der große Vorteil eines IT-Tools ist hier seine Neutralität und Personen-Unabhängigkeit. Am wirkungsvollsten wird es zusätzlich zu Assessment-Center oder anderen Auswahlverfahren eingesetzt.


Anzeige

Literaturhinweise

Anzeige